2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006

5 Jahre Initiative Karpatenstreuner in Rumänien
1. Mai 2017

Die Arbeit im rumänischen Tierschutz seit mehr als fünf Jahren hat einfach alle meine Zeit und Energie in Anspruch genommen, so daß für die Pflege dieser privaten Homepage leider keine Zeit mehr übrig blieb. Als gemeinnütziger Tierschutzverein "Initiative Karpatenstreuner e.V." Wir haben in Zusammenarbeit mit der rumänischen Tierschutzorganisation GATE ein bestehendes Tierheim in Gheorgheni unterstützt, mussten mithelfen, es zu räumen und aufzulösen und sind nun in der glücklichen Lage, an einem anderen Ort in Rumänien etwas Neues aufbauen zu können: ein modernes kleines "Tierschutzzentrum in Ditrau, einem kleinen Ort in den östlichen Waldkarpaten.
Natürlich bleibt mir auch immer noch viel Zeit für meine beiden Australian Shepherds Sheila und Shahri und immer mal wieder Gasthunden aus Rumänien.

Besuchen Sie uns dort unter karpatenstreuner.de


Shahri, Whitey und MoodyInitiative Karpatenstreuner in Rumänien
24.- 29. Mai 2012

Über Pfingsten war es soweit, wir sind in die rumänischen Ostkarpaten nach Gheorgheni gefahren und haben uns das dortige Tierheim angesehen: Ende 2009 wurde es gebaut für ca. 60 Hunde. Zur Zeit leben - und sterben - dort etwa 150 Hunde. ...

 


Shahri, Whitey und MoodyAuszeit aan Zee
11.- 14. April 2012

Ein paar Tage frei genommen. 2 Hunde eingepackt. An die Nordsee gefahren. ...
Shahri, die kreativ Unbekümmerte und Silvan, der ängstlich Unerfahrene, erst vor drei Monaten aus bisher lebenslanger Gefangenschaft Befreite, haben sich zu einem Team auf Zeit zusammengefunden. ...

 


Shahri, Whitey und MoodyWinterbilder ohne Schnee
6. Februar 2012

Schnee hat es in diesem Winter bisher hier nicht gegeben, aber knackige Minusgrade haben so manchen Tümpel zufrieren lassen. Heute morgen haben wir uns auf's Eis begeben. Der winterharte Karpatenhund hat das sofort wieder erkannt.

Schön kalt unter den Pfoten ...


Shahri, Whitey und MoodySilvan's Tagebuch
30. Dezember 2011

SILVAN (aus Transsilvanien) habe ich heute in Leverkusen abgeholt. Starr vor Angst - ist bisher das einzige, was ich über ihn sagen kann, leider. Ich musste den schweren Kerl über die Schwelle tragen, ich glaube er war noch nie in einem Haus. Dort wo ich ihn abgestellt habe, ist er stehen geblieben. Eine Stunde lang. Obwohl vier weitere Hunde mit im Raum waren.


Shahri, Whitey und MoodyVon Aussies und Rumänen ...
27. Dezember 2011

... wobei, ehrlich gesagt, seit einiger Zeit die Rumänchen hier deutlich in der Überzahl sind.
Früher war es umgekehrt. Meist kamen so viele Aussies zusammen, dass sich Incanjú auch für einen Aussie hielt. Inzwischen hat sie sich jedoch wieder ihrer rumänischen Wurzeln besonnen.


Sheila und ShahriOfelias kleine Welt
oder eine Hütte mit Aussicht

23. Oktober 2011
Gestern haben wir die ehemalige Kettenhündin aus Rumänien in Limburg abgeholt: Ein knurrendes schnappendes zitterndes Bündelchen Hund, das auf gar keinen Fall angefasst werden wollte. ...

22. Januar: Ofelia hat ihre Familie gefunden!

Sheila und ShahriWorkshop Hundefotografie in Erkelenz
24.–25. September 2011
Carmen Trautmann hatte mich wieder einmal eingeladen, einen Workshop in ihrer Halle und der ländlichen Umgebung abzuhalten. Und meine Supermädels mussten
wieder hart arbeiten ...
http://www.hunterbunt.de

SheilaGroßstadthunde / die zweite ...

20. August 2011
Warum sollte man Hunde eigentlich immer im Wald oder auf Wiesen fotografieren? - Gerade hier im Ruhrgebiet konnte sich in den letzten Jahrzehnten auf ehemaligen Industriegeländen eine neue ganz eigene Natur entfalten, oft in spannenden Kombinationen mit Landart-Projekten. Z.B. die Halde Haniel in Bottrop.

SheilaWhitey

01. August 2011
Ich habe mir aus Rumänien einen kleinen weissen Herzenbrecher mitgebracht, für den ich hier in Deutschland eine Familie finden möchte.

22. August 2011
Die Familie wurde gefunden!

SheilaSchneewittchen und die sieben Zwerge

... meinte unser Tierarzt Tibi in Miercurea, als die Kaiserschnittgeburt bei der kleinen Hündin Kati glücklich vollbracht war.
Das war am 26.Juli um 12.50 Ortszeit.

Am Nachmittag zuvor war sie im Müllwagen gebracht worden. Sofort war mir klar, dass sie hochschwanger war und eine Geburt bevorstand.

ZwingeranlagePina, Moody, Fairy & Co

20. Juni 2011
Seit zwei Tagen bereichern drei Junghunde aus Miercurea vorübergehend meine kleine Hundegruppe bestehend aus Sheila, Shahri & Incanjú.
Die drei sechs Monate jungen Hundemädchen Pina, Moody & Fairy habe ich von Mitte März bis Mitte Mai in Rumänien betreut, und am 18. Juni sind sie als Pflegehunde zu uns gekommen. Alle sind vermittelt!

ZwingeranlageZurück aus der Unwirklichkeit

2. Juni 2011
Fast drei Wochen habe ich gebraucht, um nach einem zweimonatigen Arbeitsaufenthalt im rumänischen Tierheim Miercurea Ciuc nicht nur physisch, sondern auch mental wieder in meiner Wirklichkeit in Deutschland anzukommen. Es war nicht meine erste Reise zu den rumänischen Straßenhunden ...

inca mit IcyGroßstadthunde / die erste ...

10. Februar 2011
Warum werden Hunde nur immer im Wald und auf schönen Wiesen geknipst? - Ein Zeichen der Sehnsucht nach heiler Natur? Dabei gehören Hunde schon seit langem ins Stadtbild. Ich bin im Ruhrgebiet geboren, aufgewachsen und lebe immer noch hier. Diese Region hat durchaus faszinierende Seiten.

inca mit IcyWinterbilder 2010

aus einem Bilderbuchwinter. Wir hatten fantastisches Winterwetter bis Ende 2010, dann war's vorbei und es herrschte wieder typisches Ruhrgebietsmatschwetter.



inca mit IcyBärenjagd im Stadtwald

3. Dezember 2010
Schon wieder Schnee. Die Aussies haben Spaß und die Karpatenhündin Incanjú entdeckt, dass Spielen lustig ist. Eigentlich reine Energieverschwendung, denkt der Straßenhund, aber mit einem regelmäßig gefüllten Futternapf und einem warmen Kissen zuhause, kann man sich das mal leisten.


incanjúIncanjú und die Welpen

16.11.2010
Fotoshooting bei einem Wurf Aussie-Welpen.
Incanjú, die ja sicherlich schon reichlich Erfahrung im Umgang mit Hundebabies hat, hat mir dabei ein wenig geholfen...


incanjúMisty Morning - und andere Herbstbilder 2010

Ein nebliger Morgen, ein Goldener Herbsttag,
Raureif im Ruhrtal und Hundepflege zuhause.
Vier kleine Fotoserien.



incanjúIncanjú - eine ehemalige Straßenhündin aus Rumänien

Seit dem 12.08.2010 lebt Incanju aus Miercurea Ciuc bei uns. Ich hatte die Hündin im April des Jahres bei meinem Aufenthalt in Miercurea Ciuc kennengelernt, als sie völlig abgemagert und erschöpft zusammen mit ihrem Welpen ins Tierheim gebracht wurde. ...

incanjúSmeura, ein Tierheim in Rumänien

30.07.2010
Das wohl größte Tierheim der Welt befindet sich nahe dem kleinen Ort Smeura in direkter Nachbarschaft zur Industriestadt Pitești, im Süden Rumäniens in der Walachei. Ein zweifelhafter Rekord. Bis zu drei Tausend Hunde sind dort untergebracht.


incanjúCinderella

... hat mal wieder einen Schuh verloren. Spezialauftrag für Miss Charm Attack a.k.a Shahri, die den Duft verlorener Schuhe unwiderstehlich findet ...

Eine kleine alberne Fotostory. ;-)



incanjúSommerbilder 2010

Wenn es tagsüber schon richtig heiss wird , ist es besonders schön, in den frühen Morgenstunden bei Sonnenaufgang im Wald unterwegs zu sein ...



Sheila und ShahriHundeFotoSeminar in Erkelenz

12./13. Juni 2010
in Erkelenz bei Carmen Trautmann. Unweit von Mönchengladbach haben wir in den Feldern und in einem Wäldchen tolle Fotolocations gefunden. Ausnahmsweise waren die Aussies mal in der Minderheit ...


 

 

 

PhoebeHundeFototreffen in Waldems, Hessen

21./22. Mai 2010
In der wunderschönen Mittelgebirgslandschaft des Taunus haben wir uns bei Claudia getroffen, um Hessen's "Top-Aussie-Models" optimal in Szene zu setzen. Vorgegeben waren tolle Wiesen und beste Lichtverhältnisse ...


Aussie EmilyWorum geht es hier eigentlich?

1. Mai 2010.
Hündinnen können manchmal ganz schön zickig sein ...

Kleine Fotostory


Aussie EmilyHundeFototreffen in Duisburg Binsheim

1./2. Mai 2010.
Auf einem wunderschönen Bauernhof hatten wir - acht Menschen und zehn Hunde - eine Streuobstwiese und direkten Zugang zum Rhein zur Verfügung. Menschen und Hunde hatten viel Spaß dabei ...


Eurasier EnukAusnutzung unschuldiger Hunde als Fotomodels

Frühlingsbeginn: Acht Menschen, acht Kameras und sieben Hunde trafen sich bei eher regnerischem, aber nicht mehr so kaltem Wetter in Essen.


Sheila und ein Plüschhasetogetherness

17. März 2010
Nicht mehr lange, dann ist Ostern. Sheila und Shahri haben schon den ersten Hasen gesichtet und gemeinsam eingefangen. Togetherness, nicht nur am 17. März 2010.

Shahri mit EnteHeute flogen die Enten sehr tief ...

da hat sich Shahri eine geschnappt...
Eine kleine Fotostory vom 15. Februar 2010

2 bluemerle AussiesIm Zeichen Magischer Feuerbälle

stand unser letztes Wochenende: Welpentreffen und Fotoshooting bei den Magic Fireball Aussies am
30. und 31. Januar 2010

Sheila und ShahriEs war einfach nur schön ...

26. Januar 2010.
Fotoserie vom Spaß im Schnee am Ruhrufer in Essen mit Sheila, Shahri und dem Loopie!



GruppenbildFellini hat eine neue Familie gefunden !

02. Januar 2010.
Unser Pflegehund aus Rumänien (seit Oktober 2009) ist in sein neues Zuhause umgezogen! Der Abschied war schwer, aber glücklicherweise bleibt er ganz in der Nähe, und ich weiss, dass es ihm dort sehr gut gehen wird!
Dazu ein paar Gedanken zu den Themen Auslandstierschutz und Pflegestelle

2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006